Manometer AG

Manometer setzt auf Microsoft Dynamics AX

Der Kunde – Die MANOMETER AG
Die MANOMETER AG beschäftigt insgesamt 250 Mitarbeiter, davon 50 Mitarbeiter in der Feinwerktechnik. Am Standort Hitzkirch werden mechanische und elektronische Druckmessgeräte gefertigt und weltweit ausgeliefert. Die MANOMETER AG ist seit 1994 nach ISO 9001 und EN45001 zertifiziert, zudem ist sie SCSakkreditierte Kalibrierstelle für Druck und Temperatur.

Die Partnerschaft
Am 9. September 2002 entschied sich die Geschäftsleitung der MANOMETER AG für die Einführung von Microsoft Dynamics AX. Als kompetenten Beratungspartner hat man in der laufenden Systemauswahl die späteren Gründer der WIKA Systems als Implementierungspartner kennen gelernt und beauftragte diese, mit der Einführung von Dynamics AX. Was damals mit 2 Firmen mit Axapta 2.5 begonnen hat, ist inzwischen auf Dynamics AX2009 hochgezogen und weltweit in 5 Firmen im Einsatz.

Ein vormals noch externer Produkt Konfigurator wird inzwischen ebenfalls im Dynamics AX2009 genutzt. Des Weiteren und die sogenannte „Base Line“ der WIKA Gruppe beinhaltet die weltweit harmonisierten Prozesse der WIKA Gruppe. Heute nutzen mehr als 100 Mitarbeiter das um die „WIKA Transaktionsplattform“ ergänzte Dynamics AX System. Mit dem integrierten Produkt Konfigurator ist es möglich alle WIKA- Konzerngemeinsamen Produkte online zu konfigurieren und in die Auftragserfassung von Dynamics AX zu übernehmen.

Adresse des Kunden

MANOMETER AG
Industriestrasse 11
CH-6285 Hitzkirch

Kundenstimme

„Mit der Einführung von Microsoft Dynamics AX haben wir nicht nur ein modernes ERP-System, sondern können insbesondere unseren Vorsprung im Service und auch in der Effizienz weiter ausbauen. Dank gutem Projektmanagement der WIKA Systems als auch intern wurde der sehr aggressive Terminplan und Kostenplan eingehalten und unsere langjährige Partnerschaft ist eine Erfolgsgeschichte.“
Andreas Kolb, Niederlassungsleiter der MANOMETER AG

Eckdaten der Installation

250 Mitarbeiter, 110 User, 5 Mandanten, 5 Produktions-, Verarbeitungs-, und Verkaufsstandorte, in Europa und in den USA, Intercompany Funktionalität, Produktion-,CRM- und Supply Chain Fokus.