Güldner GmbH & Co. KG

Güldner setzt auf Microsoft Dynamics AX

Ein produzierender Spezialfertiger mit den Kunden im Fokus
Sonderschrauben Güldner GmbH & Co. KG, gegründet im Jahre 1981, hat sich auf den Vertrieb und die Herstellung von Verbindungsteilen, die im konventionellen Schraubenhandel nicht geführt werden, spezialisiert. Die Qualitätsarbeit von Güldner wird durch Zertifizierungsbehörden bescheinigt und ist offiziell nach DIN EN ISO 9002 (9001:2008) zertifiziert. Ergänzt wird das Angebot mit kundenspezifischen CNC Drehund Frästeilen aus speziellen Werkstoffen.

Von Axapta 3.0 auf Microsoft Dynamics AX 2009 mit WIKA Systems
Die Firma Güldner hatte sich im Jahr 2003 dazu entschlossen, auf Axapta 3.0 als ERP System zu setzen. Mit einem Versions Upgrade auf Microsoft Dynamics AX 2009, konnten unter anderem Funktionen wie workflowgesteuerte Aufgabenzuteilung, volle Microsoft Office Integration, Alert Funktionalitäten, das integrierte Qualitätsmodul und eine moderne, benutzerfreundliche Oberfläche herangezogen werden.

Für das Versions-Upgrade fiel die Wahl auf WIKA Systems, die schon in vielfältigen erfolgreichen Migrationsprojekten den nötigen Leistungsausweis erbringen konnte und das entsprechende Know How besitzt. Das Upgrade Projekt, inklusive Beratung und Schulung von Axapta 3.0 auf Microsoft Dynamics AX 2009, wurde in 55 Tagen realisiert.

Schwerpunkte der Applikation
Wie schon der Firmenname Auskunft gibt, dreht sich bei Güldner alles um Sonderschrauben. Initiiert wird die Produktion durch Kundenanfragen basierend auf Zeichnungen und Mengenangaben. Die Produktdiversität, Spezialanforderungen und verschiedene Seriengrössen werden aus einem Mix von Mitarbeiterkompetenz und mit Microsoft Dynamics AX als flexiblem ERP System, täglich gemeistert. Vom Anfrageprozess, mittels Zeichnung bis zur Auslieferung und Verrechnung des Auftrages kann Güldner GmbH sich immer auf Microsoft Dynamics AX verlassen.

Adresse des Kunden

Sonderschrauben Güldner GmbH & Co. KG
Hohe Buche 13
DE-97996 Niederstetten

Kundenstimme

„Mit WIKA Systems hat Sonderschrauben Güldner einen Partner gewählt, der die Erfahrung und Kompetenz besitzt, um die hohen Anforderungen zur Realisierung unserer Prozesse, vom Angebot bis zur Warenauslieferung zum Kunden zu erfüllen.“
B. Weber, Prokurist

Eckdaten der Installation

25 User, 2 Mandanten, komplexer Anfrageprozess, Intercompany Funktionalität, Produktion, Handel, Logistik und Qualität.