Microsoft Dynamics ERP

Dynamics 365 wird zur zentralen Applikation des digitalisierten Unternehmens.

Dynamics 365

Enthält, was Sie schon lange erhofft haben.

Bisher haben die Kunden ein Dynamics AX beschafft und arbeiten mit dem integrieren Kundenkontaktmanagement (ein „CRM“ im AX darin). Andere Unternehmen nutzen das Dynamics CRM und verwenden eine andere ERP-Lösung. Vereinzelte Unternehmen haben sowohl das Dynamics AX und das Dynamics CRM im Einsatz, jedoch eher selten anzutreffen.

Und nun kommt mit Dynamics 365 im Wesentlichen die Kombination von beiden Lösungen, ist das nicht genial? Der Markt erhält die Stärken beider Lösungen vereint, dazu noch einige weitere Anwendungen in Form von APP‘s, aber darauf gehen wir an dieser Stelle nicht weiter ein. Neu ist auch die Möglichkeit, das Dynamics 365 als Gesamtpaket in der Cloud zu betreiben, in einem der weltweit über 30 hochmodernen Azure Rechenzentren. Dabei ist nicht zu vergessen, „Cloud ist nicht einfach Cloud“, denn dahinter steckt eine mächtige Infrastruktur und Hardware mit einer Vielzahl von Sicherheitszertifikaten, die ein einzelnes Unternehmen kaum je erreichen kann. Zudem wird bei der Dynamics 365 Enterprise Edition pro Kunde eine Instanz angelegt, dies ist nicht zu vergleichen mit vielen anderen online Lösungen, die mehrere Mandanten unter einer Installation führen.

Wer aber nicht in die Cloud möchte, kann Dynamics 365 auch selber betreiben, als sogenannte „on premise“ Lösung, da ist noch einiges im Fluss und weitere Infos kommen noch zu dieser Betriebsart.

Kann ein Dynamics AX mit einem Dynamics CRM zusammen funktionieren?

Diese Frage ist bei zwei völlig unterschiedlichen Architekturen und Datenstrukturen berechtigt. Die Antwort ist, ja es kann es! Über das sogenannte Common Data Modell wird über eine dritte Datenbank online synchronisiert, was in einem der beiden Systeme (mit Bezug zum anderen System) gerade an Datenveränderung passiert.

Nachfolgend erklären wir in grober Form beide Produkte.

Dynamics 365

Dynamics 365 enthält viel und hat auch verschiedene Enterprise Pläne (Plan 1 – ohne ERP / Plan 2 – mit ERP).

Als WIKA Systems bieten wir unseren Kunden das Dynamics 365 als Enterprise Plan 2 an. Im Plan 2 ist mit dem „Dynamics 365 for Operations“ auch das Dynamics AX in der 7. Version enthalten. Wir sind nur an Kunden und Projekten interessiert die immer auch das ERP, sprich AX nutzen wollen.

Unsere Kompetenzen sind, nebst einigen Spezialitäten, auf das Dynamics AX ausgerichtet und daran ändert auch Dynamics 365 nichts. Anmerkung: Es gibt auch noch eine Dynamics 365 Business Edition für kleine Unternehmen, dies als Hinweis zur vollständigen Information.

Für den Dynamics 365 CRM online Teil sind wir verbündet mit einem Ergänzungspartner. Dynamics 365 CRM online hat seine eigene Komplexität und Kompetenzanforderungen, welche WIKA Systems momentan nicht selber angehen wird und sich in einer starken Partnerschaft verbündet hat.

Sie erhalten was Sie möchten über die bestmögliche Kombination von Kompetenzen zweier Dynamics Partner, wovon einer von beiden als Generalunternehmen auftreten kann.

Die häufig gestellte Frage – was wird mit dem Namen AX ?

Im Gesamtpaket des Dynamics 365, macht es wenig Sinn noch eine Namensgebung AX, CRM, etc. aufrechtzuerhalten.

Die Produkte fliessen ineinander und decken Funktionsgebiete ab, Bsp. Operations ist typisch AX, Sales Performance ist ein PowerBI und Cortana-Thema, Marketing und auch Field Service geht in die Richtung des Dynamics CRM. Das Dynamics CRM (wie die Anwender wissen) ist ja nicht nur eine CRM im klassischen Sinn, sondern auch sehr stark in Servicegeschäften mit guten Fähigkeiten ausgestattet. Die starke Integration in Office 365 ist ein weiterer Vorteil, den wir an dieser Stelle nur erwähnen möchten, ohne in die Details zu gehen.

Insofern ist in der Prozesskette der Name AX nicht mehr enthalten, sondern ist hinter „Dynamics 365 for Operations“ eingebettet.

dynamics-365-prozesskette

Dynamics AX

Das bekannte Microsoft Dynamics AX ist als „Dynamics 365 for Operations“ komplett in Microsoft Dynamics 365 enthalten (Enterprise Edition).

Mit über 20.000 Installationen weltweit und mehrheitlich in den Versionen AX 2009, AX 2012 und AX in Version „7“ betrieben, ist dies die anerkannt edelste Microsoft ERP Lösung, die über 18 Jahre im Markt gewachsen ist. Weiterhin kann ein Unternehmen diese Lösung erwerben und die Version AX 2012 wird von Microsoft weiter unterstützt bis ins Jahr 2022.

Wenn ein Anwender nicht an einem starken CRM oder einem Cloudbetrieb interessiert ist, kann er weiterhin diese Lösung betreiben und upgraden (falls er noch eine ältere Version installiert hat). Wenn ein Dynamics AX Anwender die Vorzüge von Dynamics 365 nutzen möchte, gibt es diverse Optionen, auf dieses Gesamtpaket umzusteigen.

Die häufig gestellte Frage – kann ich auf Dynamics 365 umsteigen ab einer AX Version?

Für einen Dynamics AX 2009 Anwender sind die Upgrade Scripts (entscheidend für die Datenübernahme) seit Herbst 2016 vorhanden, ebenso bereits über 30 Länderlokalisierungen und typisch zweimal jährlich kommen neue Updates von Microsoft in den Markt (in einem Spring und einem Fall Release).

Für einen Anwender von Dynamics AX 2012 sind die Upgrade Scripts nach Dynamics 365 Operations von Microsoft für Frühling 2017 angekündigt. Gerne beraten wir Sie zusammen mit Microsoft über die technischen und kommerziellen Gegebenheiten der Microsoft Dynamics Produkte generell.